"Zeit für Grün" in den Dammaschwiese und Thaers Garten

Umwelt Von Extern | am Di., 03.08.2021 - 16:11

CELLE. Auf einen Spaziergang von der Pfennigbrücke entlang der Dammaschwiese bis hin zu Thaers Garten dürfen sich Naturbegeisterte am Dienstag, 17. August, von 19.00 bis 20.30 Uhr freuen. Jens Hanssen, Fachbereichsleiter Stadt Celle, informiert über das Naturschutzgebiet „Oberes Allertal“ sowie über die ursprüngliche und heutige Nutzung des Herrenhauses von Albrecht Thaer, der als Begründer der Agrarwissenschaften gilt. Treffpunkt ist an der Pfennigbrücke. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Und noch ein Hinweis: Das Fest im Heilpflanzengarten am Freitag, 6. August, ist ausverkauft. Auch an der Abendkasse sind keine Tickets mehr erhältlich.