Celle und Winsen/Aller (ots) – In der Nacht von Donnerstag auf
Freitag, 10.03.17, zwischen 20.30 Uhr und 06.00 Uhr wurden zahlreiche
Zettel mit beleidigendem Inhalt in 29308 Winsen in der Posener
Straße, der Poststraße, vor der Oberschule sowie in Celle am
Lauensteinplatz von einer oder mehreren unbekannten Personen
verteilt. Zuvor wurden ähnlich formulierte Zettel in der Nacht zu
Freitag, 03.03.17, in Winsen verteilt. Die Polizei hofft auf Zeugen,
die das Verteilen beobachtet oder verdächtige Personen an den
genannten Orten beobachtet haben. Wer Hinweise zur Aufklärung der
Taten geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Celle,
Telefon 05141/277-215 oder -316 in Verbindung zu setzen.

Für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters oder der Täterin
führen, wurde von externer Stelle eine Belohnung von 500 Euro
ausgesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Anne Hasselmann
Telefon: 05141/277-202
E-Mail: anne.hasselmann@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.