CELLE. Heute Vormittag um 9:59 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache, der Rettungsdienst und die Polizei Celle zu einem Zimmerbrand im Birnbaumweg im Stadtteil Hehlentor alarmiert. Es wurde zunächst vermutet, dass sich noch eine Person im Gebäude befindet.

Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte ein Zimmer im Erdgeschoss eines Mehrparteienhauses. Personen befanden sich jedoch nicht in Gefahr. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde unverzüglich die Brandbekämpfung eingeleitet. Hierzu ging ein Trupp unter Atemschutz in die betroffene Wohnung vor. Das Feuer konnte schnell gelöscht und eine Ausbreitung des Brandes verhindert werden. Zur Belüftung und Entrauchung wurde ein Drucklüfter eingesetzt. Im Einsatz waren vier Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache, der Rettungsdienst des Landkreises Celle und die Polizei Celle.

Text: Florian Persuhn





Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.