CELLE. Am Sonntag, dem 18. März, findet um 10 Uhr in der Ev.-luth Bonifatiuskirche in Celle-Klein Hehlen der diesjährige zuGabe Gottesdienst der Diakonie Südheide statt. Pastor Michael Wohlgemuth, Mitarbeiterinnen der Diakonie und Moderator Harald Schilbock werden in einem kurzen Eingangsteil über das Spendenprojekt informieren, das mehr Zeit für Gespräche in der Pflege ermöglicht und damit die mitmenschliche Begegnung stärkt. In der Predigt geht Pastor Wohlgemuth auf die diakonische Dimension kirchlicher Arbeit ein. Beim anschließenden Kirchenkaffee können sich Akteure und Besucher des Gottesdienstes auch über die Situation des Pflegealltags persönlich unterhalten.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.