CELLE. Eine neue Erlebniswelt hat ihre Pforten geöffnet: Bei Eltrofa Deecke werden in der „Kältezone“
Kühl- und Gefriergeräte in besonderer Weise präsentiert. Auf gut 200 qm Gesamtfläche sind bekannte Marken wie Bosch, AEG und Beko zu finden, die bei Eltrofa Deecke schon lange im Programm sind. Neu im Sortiment sind Samsung und Smeg – die Marke für das außergewöhnliche Design. Herzstück der neuen Ausstellung ist jedoch die „Liebherr Kältewelt“. Auf knapp 60 qm werden hier in einem Shop-in-Shop-System, das so erstmalig in Deutschland etabliert wird, ca. 30 Kühl- und Gefriergeräte vom Marktführer gezeigt.

Statt der üblichen Consumer-Ware finden sich hier außergewöhnliche Highlights von Liebherr. Michael Brandt von der Industrievertretung Brandt für Liebherr-Hausgeräte, der das neue Shop-System eröffnete, betont: „In der neuen Kältewelt zeigt Liebherr seinen Markenkern: Design, Innovation und Qualität. Für diese einzigartige Brand Area hat sogar das Markenlogo ein Facelift erhalten und strahlt statt blau hier edelstahlfarben.“ Jan Deecke, Inhaber, dazu: „In der Liebherr Kältewelt präsentieren wir die Geräte in einer lebensnahen Funktionsfähigkeit. Der Kunde kann sich hier gut vorstellen, wie sie bei sich zu Hause wirken. Wir wollen den Marktführer leistungsgerecht präsentieren, indem wir die hochwertige Technik mit dem Kochgenuss
verbinden.“

Außergewöhnlich sind auch die Spezialthemen, die Liebherr abdeckt: Energieeffizienz und gesunde Ernährung. Die besonders energieeffizienten Standgeräte der BluPerformance-Serie sind sehr leise und bieten durch eine Neukonstruktion des Kältesystems einen deutlich größeren Nutzinhalt. Die Vorteile für den Kunden liegen
auf der Hand: Durch das neue BioFresh-System können Lebensmittel länger gelagert werden, Vitamine und Nährstoffe bleiben erhalten. „Der Salat, den Sie am Samstag auf dem Wochenmarkt kaufen, schmeckt auch am Freitag noch knackig frisch“, so Deecke. Wer länger lagern kann, spart Zeit beim Einkaufen – und
bringt Genuss auf den Tisch.

Liebherr Brand Area bei Eltrofa Deecke

Liebherr Brand Area bei Eltrofa Deecke

Lebensmittelpunkt Küche: Ein Blick in die Zukunft

Den Blick in die Zukunft wagt Liebherr aber last but not least mit der Smart-Home-Fähigkeit des Sortiments. Neue Möglichkeiten der Connectivity sollen nach der IFA auf der Sonderflächebei Deecke implementiert werden. Wenn die Kamera am Kühlschrank quasi ein Warenwirtschaftssystem betreibt und mittels Sprachsteuerung
der Einkauf erledigt wird, dann wird der Lebensmittelpunkt Küche in die Zukunft gebracht.

Liebherr wird auch hier ganz sicher eine Vorreiterrolle einnehmen. Aber nicht nur technikbegeisterte Kunden finden in der neuen Erlebniswelt bei Eltrofa Deecke ihr neues Kühl- oder Gefriergerät. Auch Familien,
Genussmenschen und Kunden, die Wert auf eine komfortable und brilliante Lagerung von Lebensmitteln legen, spricht die sehr große Produktvielfalt der Liebherr Kältewelt an. Die neue Kältezone, in der es auch die gewohnte außergewöhnlich gute Beratung gibt, verspricht einen neuartigen Erlebniseinkauf, bei dem für jeden Kunden etwas dabei ist.

Wer aber das Besondereliebt, der wird sicher in der Brand Area von Liebherr fündig: Vom Weintemperiergerät über die BioFresh-Technik bis zur BluPerformance-Serie wird die Zukunft der Kühl- und Gefriergeräte anfassbar. In dieser Produktvielfalt gibt es das deutschlandweit nur bei Eltrofa Deecke in Celle!

payed content

 

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.