Zukunftspflegenetz bietet Workshops

Gesellschaft Von Extern | am So., 11.04.2021 - 16:51

CELLE. Das Zukunftspflegenetz Celle und Landkreis bietet erneut Selbsthilfe für Pflegekräfte an. Zielgruppe sind Pflegekräfte und Pflegende Angehörige. Sie werden in ihrem Alltag häufig mit belastenden (Extrem-)Situationen konfrontiert. In Corona-Zeiten wird die eigene psychische Robustheit nochmal besonders herausgefordert. Wie kann es da gelingen, mit den täglichen Sorgen und Belastungen gut umzugehen und welche Ressourcen braucht es dafür? Die Teilnehmer dieses Hilfe zur Selbsthilfe-Workshops bekommen die Möglichkeit, den eigenen Alltag zu reflektieren und neue Herangehensweisen in diesen ungewöhnlichen Zeiten zu entwickeln.

Das ZukunftsPFLEGEnetz Celle und Landkreis bietet diesen Selbsthilfe-Workshop am Freitag, 23.04.2021, von 15 bis 17 Uhr, im Mehr-GenerationenHaus Celle, Fritzenwiese 46, an. Dozent ist Markus Ritter, TÜV-zertifizierter Coach in der Arbeitswelt und Dipl. Sozialpädagoge. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Voraussetzung zur Teilnahme ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltests. Anmeldung an: info@zukunftspflegecelle.de 
 

„Zeit für mich“ lautet der Titel einer weiteren Veranstaltung des Zukunftspflegenetzes Celle. Dazu teilen die Veranstalter mit: Wer ist in der Pflege von alten Menschen tätig und kennt das nicht: Ständig unter Stress und das Gefühl, keinem wirklich gerecht werden zu können? Neben Hilfe zur Selbsthilfe und das Thema Resilienz geht es um den gemeinsamen Austausch und um das Miteinander im Spannungsraum Pflege. Für MitarbeiterInnen in der stationären Pflege, MitarbeiterInnen in mobilen Pflegediensten sowie Pflegende und betreuende Angehörige in Privathaushalten.

Anleitung:  Gerd Janke (Systemischer Supervisor, Therapeut und Berater (SG))

Mittwoch, 21. April von 15:00 – 17:00 Uhr,

MehrGenerationenHaus Celle, Fritzenwiese 46.

Die Kosten dafür übernimmt das ZukunftsPflegenetz Celle und Landkreis. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich an: info@zukunftspflegecelle.de Die Teilnahme ist nur möglich nach Vorlage eines tagesaktuellen negativen Corona Schnelltestes.

...