CELLE. Der 12. Jahrgang des Hölty-Gymnasiums in Celle veranstaltete im Rahmen des Kunstunterrichts eine Vernissage unter der Leitung von Lehrerin Jennifer Chmelensky. Unterstützt wurden die Abiturienten von der SVO, die die Räumlichkeiten für die Vernissage zur Verfügung stellte. Unter dem Motto „Zurück in die Zukunft“ haben die Gäste eine Verbindung aus früher und zeitgenössischer, moderner Kunst bei der Eröffnung der Ausstellung erlebt. Neben den gemalten Werken waren auch Fotografien, Arbeiten im 3D-Druck und ein Film zu sehen. Einige sehr gelungene Kunstobjekte wurden von einer Jury ausgewählt und sind im SVO-Gebäude zu sehen: Kundencenter der SVO, Sprengerstraße 2, 29223 Celle. Die Öffnungszeiten sind montags bis donnerstags von 7.30 Uhr bis 16 Uhr und freitags von 7.30 Uhr bis 13 Uhr. Die Ausstellung endet am 16. März 2018. Der Eintritt ist frei.

Text: Annika Stern

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.