Zusammenstoß mit parkendem Fahrzeug in Hermannsburg

Polizei + Feuerwehr Von Extern | am Di., 24.11.2020 - 15:27

HERMANNSBURG. Heute um 11:37 Uhr wurden die Feuerwehren Hermannsburg und Beckedorf sowie der Rettungsdienst und Polizei zu einem gemeldeten schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Hermannsburg alarmiert. In der Straße Immenhoop war ein VW Tiguan mit einem geparkten Skoda Yeti zusammengestoßen, wobei der VW durch den Aufprall auf die Seite kippte. Glücklicherweise wurde keine Person eingeklemmt. Der Fahrer konnte das Fahrzeug über den Kofferraum eigenständig verlassen.

Die Feuerwehr Hermannsburg führte Sicherungsmaßnahmen durch und die Feuerwehr Beckedorf brauchte nicht mehr tätig werden. Nach ersten Erkenntnissen führte plötzliches Unwohlsein des Unfallverursachers zum Zusammenstoß. Er wurde ins AKH transportiert. 

Text: Daniel Schulz