Bergen, LK Celle (ots) – In der Nacht von Freitag auf Samstag kam
es in Bergen in der Römstedtstraße vor einer Gaststätte zu einer
körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen und einem Mann.
Dabei schlug eine der beiden Beschuldigten dem 28-jährigen mit der
Faust zweimal ins Gesicht.

Nach bisherigen Ermittlungen gerieten der Mann und die beiden
Frauen im Alter von 21 und 24 Jahren in Streit. Während dieses
verbalen Streites versetzte die 24-jährige dem Mann überraschend zwei
Schläge auf die Nase. Die weiteren Schläge der jüngeren Beschuldigten
konnte das Opfer abwehren.

Der deutlich unter Alkoholeinfluss stehende junge Mann musste sich
zur Behandlung seiner Verletzungen in ärztliche Behandlung geben.

Etwaige Zeugen des Geschehens werden gebeten sich mit der Polizei
in Bergen unter 05051/471660 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Polizeikommissariat Bergen
Guido Koch
Telefon: 05051/47166-131
E-Mail: guido.koch@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.