Zwei mal Gold für Sina Maria Stumpf bei Hamburger Herbstregatta

Sport Von Redaktion | am Mo., 30.09.2019 - 18:10

HAMBURG/CELLE. Sina Maria Stumpf vom Ruderclub Ernestinum-Hölty Celle konnte auf der diesjährigen Herbstregatta in Hamburg am Wochenende zwei weitere Siege erringen. Am Samstag gelang es gemeinsam mit Anna Katharina Schröder aus Scharnebeck im Doppelzweier der B-Juniorinnen, die 1.000 Meter als Erste zu überwinden. Im Einer folgte, ebenfalls am Samstag, der zweite Sieg auf gleicher Strecke.

Der Sonntag bescherte in gleicher Konstellation und mit etwas stärkeren Gegnerinnen einen zweiten und einen dritten Platz. Somit konnte Sina in der Saison 2019 ganze 18 Siege errudern. Ein zweifelsfrei hervorragendes Ergebnis und nicht zuletzt Resultat der unermüdlichen Betreuung durch Rolf Happel.