WIENHAUSEN. Zwei Mitarbeiter des Missionswerks Bruderhand sind bundesweit im Radio zu hören. Sie gestalten jeweils eine Sendung in der Reihe „Bibel heute“ von ERF Medien (Wetzlar).

Missionsleiter Friedhelm Appel spricht am Mittwoch, 26. Juli, um 5.45 Uhr  im Programm ERF Plus über einen Abschnitt aus dem Philipperbrief, Kapitel 4, Verse 1 bis 9. Seminarleiter Stefan Gründel ist einen Tag zuvor, am Dienstag, 25. Juli, um 5.45 Uhr mit einer Auslegung zu einem Abschnitt aus dem Philipperbrief, Kapitel 3, Verse 17 bis 21, auf Sendung. Die Ansprachen werden um 11.45 Uhr und 19 Uhr wiederholt. Sie werden ausgestrahlt über Digitalradio DAB+, Satellit und über Kabel. Zusätzlich sind die Sendungen auch im Internet unter www.erf.de durch wenige Klicks zu finden.

Der ERF ist das Medienunternehmen, das durch einzigartige Inhalte in Radio, Fernsehen und Internet Menschen hilft, den Glauben an Jesus Christus zu entdecken und in Gemeinde und Gesellschaft zu leben. Finanziert wird die Arbeit ausschließlich aus Spenden. Nähere Informationen gibt es im Magazin ANTENNE und im Internet unter www.erf.de.

Text: René Schatté

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.